Saladin Verlag

Der Saladin Verlag steht für anspruchsvolle Bücher, die Themen und Sprachen aus dem Nahen Osten aufgreifen

Herzlich willkommen! 

Von Kurdistan bis Ägypten erstreckte sich das Reich des Kurden Sultan Saladins (Selehedîn), der zumindest dem Mythos nach ein strenger, gerechter und weiser Herrscher gewesen sein soll. Mit diesem Verlag werden aktuelle und historische Themen aus dieser Region erzählbar, Klassiker können wieder aufgelegt werden und bilinguale Bücher sollen helfen, Brücken der Verständigung zu bauen...

Aktuelles aus dem Saladin Verlag

Buchpräsentation

 Xwebûn e.V
Verein für kurdische Sprache & Kultur
hatte eingeladen zur Buchpräsentation von Kurdistan von Anfang an. 50 Besucher*innen
kamen zur Lesung in Berlin im Mai 2019, das Adar-Ensemble sorgte für die musikalische Rahmung

 

Kurdistan von Anfang an

Seit mehr als 70.000 Jahren werden die Berge und Täler Kurdistans bewohnt. Dieser Geschichte, der Kultur der Kurd*innen heute und ihrer politischen Situation ist dieses Buch gewidmet.

Auf 500 Seiten trifft man auf viele Überraschungen, die man bisher wohl nicht mit dem Begriff Kurdistan verbunden hat...

Die nächste Lesung aus "Kurdistan von Anfang an" findet am 16.10.2019 um 20:30Uhr im Mieterladen in der Kreuziger Str. 23 in 10247 Berlin (Nähe Frankfurter Tor) statt.


 Lesung in Gießen: 

 Am 18.10.2019 bei der Deutsch-Kurdischen Gesellschaft um  19:00Uhr.

In der Buchhandlung zur schwankenden Weltkugel  in der Kastanienallee 85 in Berlin gibt es unser neues Buch zu Kurdistan 

jetzt im Bestand! 

Ein Besuch lohnt sich, gerade zum Thema Kurdistan gibt es dort viele Publikationen! 


Kinderlieder auf Kurmancî:  Nach einer erfolgreichen Spendenkampagne konnte diese wundervolle CD mit acht Kinderliedern auf Kurmancî von Ciwan Tengezar produziert werden! Bestellbar direkt beim Künstler: ciwantengezar@gmail.com